Neuigkeiten

Neuste hinzugefügte Fotos

FENDT Farmer 201S Baujahr 1987, 640 BetriebsstundenFENDT 395 GHA / Quelle: Christoph LeitenmaierFENDT F 275 GTF / Quelle: Robert Melder AllgäuFENDT Farmer 103 SA / Quelle: Oddbjørn Håland

Eröffnungsfeier des neuen FENDT- Werks

01.10.2012
- EIN NEUES FENDT ZEITALTER IST EINGELEITET -

- DIE WELT SPRICHT VARIO -

Vier Tage lang dauerte die Eröffnungsfeier des modernsten und effizientesten Traktorenwerksverbundes im Allgäu. Über 3.500 Gästen, die aus der ganzen Welt in der letzten Septemberwoche ins Allgäu angereist waren, konnten sich von der Umsetzung des bisher größten Einzelinvestitionsprojekt der AGCO Corporation in Höhe von rund 172 Mio. Euro an den deutschen Fendt-Standorten Marktoberdorf und Asbach-Bäumenheim überzeugen. Für eine Ausweitung der Produktionskapazität auf bis zu 20.000 Traktoren konnte FENDT für die Zukunft die Weichen stellen und begeistert mit seinem aktuellen Traktoren und Ernteprogramm weiterhin die Landtechnikbranche.

F - Freude
E - Einsatz
N - Nachhaltigkeit
D - Dynamik
T - Tradition

Der neue FENDT 500 Vario

28.09.2012
Der 500 Vario vereint die besten Ideale in einer ganz neuen Baureihe. Abmessungen des legendären 500 Favorit gepaart mit preisgekröntem Design bringen den technischen Fortschritt zum Ausdruck. Bis zu 165 PS Maximalleistung kombiniert mit kraftstoffsparender SCR- Technologie bringen die hohe Effizienz in eine neue Leistungsklasse.
Der neue FENDT 500 Vario besteht aus vier Modellen, dem 512 Vario, 513 Vario, 514 Vario und 516 Vario. Die Leistung reicht von 125 bis 165 PS.
Weitere Infos finden Sie in der Rubrik "500er Serie" und unter www.FENDT.com.

Wadenbrunn Fendt-Feldtag 29.08.2012

30.08.2012
Am 29. August 2012 fand bei herlichem Sommerwetter der große FENDT- Feldtag Wadenbrunn in der Nähe von Würzburg statt.

Nach einer kurzen Ansprache bewegte sich ab 9.30 Uhr, wie schon aus vergangenen FENDT- Feldtagen bekannt, eine auf die Besucher zu bewegende Vario- Kaftwalze. 30.000 PS verteilt auf über 100 FENDT- Schlepper, aufgereiht mit angehängter Agrartechnik, ein Schauspiel, dass schon einen gewissen Respekt gebührte.
Es folgten Ackerarbeiten mit namhafter Technik, in einer extra aufgebauten Arena konnten fachkundige Zuschauer sich über das Erntetechnikprogramm informieren die anschließend vorgeführt wurde.
Das FENDT Motto „Effizienz zum Anfassen“ erlebten die fachkundigen Besucher hautnah und so konnte hier auch zum ersten mal die Vario- Technik im Grünlandeinsatz vorgestellt werden.

Am Abend trumpften die TROGLAUER BUAM auch in diesem Jahr wieder im großen Festzelt auf, sie hatten auch dieses mal kein Problem damit die Partygäste mit ihrem bunten Programm, dass auch aus selbstkomponierten FENDT Liedern besteht, auf die Bänke zu bekommen.

Den 58.000 Besuchern bot sich abschließend zu sagen ein riesiges, super organisiertes Event, wir sind gespannt, wie man das in zwei Jahren noch steigern kann.
FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2012FENDT Wadenbrunn 2010FENDT Wadenbrunn 2010FENDT Wadenbrunn 2010FENDT Wadenbrunn 2010FENDT Wadenbrunn 2010FENDT Wadenbrunn 2010FENDT Wadenbrunn 2010

HMT Ausstellung in Panningen

02.08.2012
Am 28. und 29. Juli 2012 fand in NL- Panningen das große HMT Festival, das in diesem Jahr unter dem Thema FENDT stand, statt. Über 26.000 Besucher haben sich die historische Technik angeschaut.
Die FENDT Fahrzeuge wurden an einem extra dafür abgesteckten Bereich aufgestellt, so konnte man sich einen Einblick über die Vielfalt, der aus dem Allgäu stammenden Schlepper informieren und nebenbei einige, sehr schön restaurierte Schätzchen begutachten.
Das Wetter hat trotz anfänglicher Regenschauer bestens mitgespielt, das Organisationsteam hatte alles gut im Griff und war stets ein kompetenter Ansprechspartner.
Anbei ein paar Fotos von der Veranstaltung.

FENDT Jubiläumsfeier bei Gilbert Kremer in Heidweiler

28.06.2012
Am Samstag den 23. und Sonntag den 24. Juni 2012 fand bei Gilbert Kremer in 54518 Heidweiler b. Wittlich eine große Jubiläumsfeier statt. Seit 25 Jahren sammelt und hegt er alles, was mit dem Schlepper- und Maschinenhersteller FENDT aus dem Allgäu in Verbindung steht. An diesem Wochenende konnten interessierte Landtechniker seine umfangreiche Dieselross- Sammlung in Augenschein nehmen und sich über die Vorzüge der Schleppermarke aus Bayern informieren.

- Zusätzlich wurde an diesen Tagen ein FENDT - Schleppertreffen durchgeführt, jeder der mit einem FENDT anreiste, bekam als Dankeschön eine Kleinigkeit vom Veranstalter persönlich überreicht -

Die Interessengemeinschaft - FAVORIT 626 LS.com und FENDTfan.com - informierte über die FENDT- Geschichte mit einem Ausstellungsstand.
Das Wetter zum Jubiläumsfest versprach im Vorfeld für Samstag die besten AussichtenEin FENDT- Dieselrossfan wie er sein sollte !!!Der Veranstallter Gilbert dreht am liebsten mit seinem FENDT die Runden.

Andere Webseiten des FendtFan.com Netzwerkes

FendtFan sucht Bilder

Senden Sie Bilder ein!

Hier könnte Ihr Schlepper stehen!

Zur Vervollständigung unserer Schleppertypenliste sind
wir weiterhin auf der Suche nach hochwertigen Fotos.

Senden Sie Ihr Bildmaterial bei Interesse einfach an
fotos@fendtfan.com.

Nach bestandener Qualitätsprüfung können Sie Ihren
Schlepper dann schon bald auf diesen Seiten entdecken!

Wir freuen uns über so viele Informationen zum Schlepper wie möglich! Bitte vergessen Sie nicht, uns auch mitzuteilen, unter welcher Quellenangabe die Bilder veröffentlicht werden dürfen (Name/Internetadresse/E-Mail-Adresse/Unternehmen/...).